now! by hülsta



now! by hülsta - ein Glücksgefühl. Ein megatrendiges und flexibles Programm, mit dem du all deine Wünsche erfüllen kannst. Mit wenig Aufwand verpasst du
deinem Zuhause ein ganz neues Outfit. Mit now! by hülsta kannst du immer neue Kombinationen kreieren mit, so bleibt dein Wohnraum stets lebendig.
Einzelne Elemnte verwandeln sich schnell in eine geräumige Wohnwand, einen tollen Kleiderschrank oder einen einladenden Essstisch.











now! to go - unkomplizierter geht's nicht: Du planst vorab oder entscheidest erst beim Anbringen, was du aus now! to go machst. Aus zweierlei Elementen - in offen und geschlossen, in reinweißem Hochglanzlack oder Schiefergrau mit Natureiche - entstehen alle möglichen Möbel, die du erfindest.
1.001 Möglichkeiten, neue Möbel zu erfinden!
Fehlt ein Baukasten? Dann bestellst du noch einen. Oder zwei. Was darf's sein, Schneeweiß mit reinweißer Hochglanzfront oder Schiefergrau mit echter Natureiche? Du kannst penibel planen oder erst bei der (dank Bohrschablone) kinderleichten Montage entscheiden, ob ein Element längs oder quer, mit Klappe oder Drehtür, nachoben, unten, rechts oder links öffnend zum Einsatz kommen soll.


 

now! for you - klar Schiff im Wohnzimmer
Für die aufgeräumte Formensprache - und das befreiende Gefühl dazu - sorgt das maximal minimalistische Design von now! for you. Aus nur elf Typen kreierst du Lowboard, Kommode oder Hängeschrank, mit Akzentwürfeln und Acrylglaselementen entstehen kleine Vitrinen.
Bett, Schrank und Couchtisch ergänzen die schlanke Linie perfekt.


 

now! minimo - Märchenhafte Möbel für kleine und große Kids
Eltern und Kids sind Fans von now! minimo: Die Schmunzelmöbel sind praktisch und regen während des Größerwerdens die Fantasie spielerisch an.
Geräumige Schränke bieten Platz für Ideen und eine ordentlich aufbewahrte Kindergarderobe.
Geborgenheit stärkt fürs ganze Leben. now! minimo schafft eine schöne, sichere Umgebung, die nicht nur ganz kleinen, sondern auch praktisch
veranlagten großen Menschen gefällt. Klasse, wenn Vernunft und Gefühl dasselbe wollen.